Mein Therapie-partner Mary

Mary

Woodhouse Mary ist der Name meines derzeitigen Pferdepartners in der Reittherapie.

Mary ist eine Tinkerstute, geboren 2007 in Irland und seit ca. 5 Jahren in Deutschland. Mary genießt mit ihren Artgenossen täglichen Weidegang und kann so ihrem Bedürfnis nach Sozialkontakten in der Herde nachkommen - was für eine artgerechter Haltung unabdingbar ist.

Sie zeichnet sich durch ihr feines und sensibles Wesen aus, weshalb man gut mit ihr in der Freiarbeit arbeiten kann. Dennoch kann sie dominant und willensstark auftreten, was einen dazu auffordert, eine klare und bestimmte Position/ Stellung ihr gegenüber einzunehmen. 

Durch ihre Größe von 1,47 Metern, deckt sie sowohl Kinder, als auch leichtere Erwachsene (bis max. 80 Kilo) ab.